Lang Liköre

Meine Likörküche ist mein Orchestergraben. Als Komponistin wähle ich die Besetzung aus Gewürzen, Kräutern und Früchten, lasse mich durch die Leichtigkeit meines Seins beflügeln und kreiere eine neue Komposition. Die Geschmäcker tanzen und am Ende ist es eine wunderbare Symbiose von Zutaten und Ideen, ganz wie ein Text und Noten zusammen ein Lied entstehen lassen.

Alle meine Zutaten haben eine Geschichte, in vielen Stunden und Gesprächen überbracht von eigens ausgewählten ProduzentInnen. Es geht nicht nur darum zu wissen, wo jeder einzelne Bestandteil herkommt, sondern auch gelebte Nachhaltigkeit zu fördern und mit der Natur im Einklang zu leben.

Beim Kosten meiner Liköre lade ich Sie ein, die Augen zu schließen und zu beobachten, wie die Vielfalt der Texturen Ihr Inneres zum Tanzen bringt. Es ist für mich das wunderbarste Erlebnis, das Crescendo in den Augen meiner KundInnen beim Verkosten zu sehen.

Zum Seitenanfang