KRUT – Kimchi & Fermente aus gerettetem Gemüse

KRUT, steht für „Surkrut“, die althochdeutsche und bis heute im alemannischen Sprachraum gebräuchliche Bezeichnung von Sauerkraut. Wir wiederbeleben die vergessene Kochkunst des Fermentierens und veredeln regionales Gemüse für eine ausgewogene Ernährung.

Bei uns gibt es Kimchi. Kimchi ist eine traditionell koreanische Speise. Chinakohl wird eingesalzen, mit einer Kimchi Paste vermengt und fermentiert. Während der Fermentation entwickelt sich eine natürliche Säure, die das Gemüse haltbar macht. Dadurch kann das Gemüse in seiner rohen und natürlichen Beschaffenheit konserviert werden.

Neben Chinakohl-Kimchi gibt es auch saisonale Gemüsefermente. Wir verwenden bei der Herstellung unserer Produkte primär aussortiertes Gemüse von regionalen Bauern, weil uns Ressourcen nicht egal sind und wir auf eine regionale Ernährung Wert legen.

Durch die Fermentierung enthalten die KRUT-Produkte probiotische Eigenschaften, die das Immunsystem stärken, die Verdauung fördern und einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System bewirken.

Zudem entwickeln sich durch die wilde Fermentation zusätzliche Geschmacksaromen, die wir durch unsere Rezepturen zu richtigen Umami-Bomben verwandeln.

Unsere Kimchis sind handgemacht, vegan, roh, natürlich fermentiert, unpasteurisiert und komplett ohne Konservierungsstoffe. Perfekt als Salat, als Beilage zu Reis, Nudeln, Fisch- und Fleischgerichten oder einfach pur.

Zum Seitenanfang