Melanzani ‚Ohani‘ - Saisontipp

Melanzani ‚Ohani‘ - Saisontipp

Sumsi´s Kraut
€2.20
1 Stk. €2.20

of course ... unbehandelt :) , Sehr grosse Melanzani in dunkelvioletter Farbe aus unserem Glashaus !! Wir bauen eine spezielle Melanzani-Sorte an, die nur im Glashaus so gut gedeihen kann wie auf keinem anderem Platz'l... Da wir in den letzten Jahren Probleme mit dem Erdäpfelkäfer im Freiland hatten, werden die Melanzani nur mehr unter Glas kultiviert...

Zubereitungsarten:

Ungeschält in Scheiben, Würfel, Stifte schneiden und in der Pfanne braten oder im Ofen backen. Auch feines Ragout-Gemüse (mit z.B. Tomatensoße) und zum Füllen. Ideal für Gemüseschnitzel, dazu iBi-tziki! Fein als Antipasti. Einsalzen und Wässern der Auberginen vor dem Braten, wie oft empfohlen wird nicht nötig.

Wissenswertes über Melanzani

Kein anderes Gemüse hat, einfach nur gebraten, eine so fleischig-einmalige Konsistenz. Da das Fruchtfleisch einer Melanzani roh schwammartig ist, sollte das Öl beim Braten vorher erhitzt werden, damit sich die Poren des Gemüses schnell schließen und sich nicht mit Öl vollsaugen können. Bei Melanzani-Antipasti die gebratenen Scheiben mit einem Papier-Küchentuch abtupfen.

Der Name Aubergine kommt übrigens aus dem Französischen und heißt so viel wie Herberge, weil man diese herrliche Frucht auch mit Allerlei füllen kann.

Dieses Produkt ist

    Zum Seitenanfang